Kluser im Formhoch

Nach einem schwachen Saisonstart zeigen unsere Kluser Jungs ein bärenstarke Rückrunde und halten den Anschluss zum Tabellenführer aus Geldern.

 

Nicht alle Spiele sind schön anzusehen, aber am Schluss zählt das Ergebnis und das stimmt aktuell.

 

Mit Leidenschaft und Willen ist unsere 1.Mannschaft aktuell dabei den Aufstieg doch noch möglich zu machen, wobei hier auf Schützenhilfe aus WaWa, Herongen oder Sevelen gebaut werden muss.

 

Schlussendlich müssen wir weiter unsere Hausaufgaben Woche für Woche machen und den Flow der letzten 12 Spiele mitnehmen.

0 Kommentare

Jugend-Stadtmeisterschaft

Erstmalig ist der SV Lüllingen Ausrichter der Jugend-Stadtmeisterschaft gewesen.

 

Mit 3 Turnieren je Samstag und Sonntag hatten alle Lüllinger Helfer eine Menge zu tun.

Organisatorisch war dies eine Mammutaufgabe für uns vom Vorstand aber auch allen Beteiligten. Doch wie wir Kluser sind, lassen wir uns das natürlich nicht anmerken ;)

 

Wir konnten spannende Spiele sehen bei den E- bis A-Jugenden sehen und selbst ein Elfmeterschießen musste zur Entscheidung herhalten.

In den meisten Turnieren lieferten sich Veert und Vernum die finalen Duelle und es gab keine Überraschungen aus den anderen Ortschaften.

 

Unsere Eigenen Jungs traten lediglich bei der B-Jugend an, konnten sich dort auch fast den 6.Platz sichern, wenn nicht ein Doppelpfosten kurz vor Schluss im Wege gestanden hätte :D

 

 

Gesamt können wir als Verein sehr zu frieden sein mit dem Event und bekamen dies sowohl von vielen Kindern als auch Eltern aus den anderen Vereinen bestätigt.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Gute und schlechte Neuigkeiten rund um die Mannschaften

An diesem Wochenende gibt es erfreuliche Nachrichten zu verbreiten, aber auch leider einen herben Rückschlag.

 

Nach Anfangsschwierigkeiten zu Saisonbeginn kommt unsere 1.Mannschaft immer besser in Fahrt und scheint das System verinnerlicht zu haben. Die letzten Spiele konnten souverän gestaltet werden und werden lediglich von der bitteren Niederlage im Spitzenspiel gegen Aldekerk überschattet.

 

Weniger erfreulich ist hingegen, dass wir unsere B-Jugend zunächst für die Hinrunde vom Spielbetrieb abmelden müssen. Gegen Ende letzter Saison war schon ein Spielerschwund zu  verzeichnen, jedoch hatten sich alle Kids dazu entschlossen gemeinsam in die Saison zu starten. Die letzten Spiele konnten jedoch nur noch mit 9 Spielern gestaltet werden, sodass es zur Zeit wenig Sinn hat in der 11er Staffel immer einen vor den Latz zu bekommen.

Wir wollen dennoch mit den Kids weiter trainieren, Freundschaftsspiele einwerfen und schauen, dass ein paar der verlorenen Kinder zum Winter reaktiviert werden können.

0 Kommentare

Vorbereitungsspiele abgeschlossen

Im Großen und Ganzen ist die Vorbereitung gut gelaufen, aber es gab auch Schattenseiten, die unseren Jungs aufzeigten wie schnell was passieren kann. Die Spiele gegen Nütterden und Twistenden 2 (B-Liga) stellten dar wie gut die Mannschaft sein kann, wenn als Kollektiv 90 Minuten lang geordnet gearbeitet wird.

Gegen Veert 2 und Schottheide (B-Liga) wurde jedoch jede einzelne Unsicherheit und mangelnde Konzentration sofort bestraft. 

Die Trainingseinheiten hingegen waren durchgehend gut besucht. Eine einstellige Teilnehmerzahl war schon Seltenheit und wird hoffentlich die ganze Saison so beibehalten. 

Wir gehen auf jeden Fall mit einem guten Gefühl in die Saison und drücken die Daumen, dass direkt der erste Härtetest gegen den GSV 3 am Saisonstart geglückt wird.